Manuel Flurin Hendry

Geboren 1973 in Zürich, Schweiz. Arbeitete nach seinem Literaturstudium als Regieassistent am Theater. Ausbildung zum Filmregisseur an der NFTS (National Film and Television School) in London und an der DFFB (Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin).

Von 1997-2003 Cutter für Werbung, Fernsehen und Kino. Entwickelt zur Zeit neben seiner Arbeit als Regisseur für Fernsehen (Tatort) und Werbung mehrere Kinostoffe. Dozent für Filmregie an Filmschulen in Deutschland und der Schweiz tätig.

Sein Debütfilm Strähl gewann zahlreiche Preise:
Festival de Cannes
Studio Hamburg Nachwuchspreis Regie
FilmKunstFest Schwerin: NDR-Regiepreis
Schweizer Filmpreis für Johanna Bantzer (Hauptrolle)
Schweizer Filmpreis für Roeland Wiesnekker (Hauptrolle)
Schweizer Filmpreis für Filip Zumbrunn (Kamera)